AGB   lueck deinert GbR

1 Geltungsbereich

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen, Angebote, Beratungsleistungen, Auskünfte und sonstige Leistungen.

Abweichungen sind nur dann wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Spätestens mit Entgegennahme unserer Waren, gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen.

2 Gewährleistungen und Schadenersatz

Unsere Produkte unterliegen genauen Qualitätskontrollen. Sollte es dennoch vorkommen, dass die Qualität des Produktes erheblich von der vom Kunden bestellten Ware abweicht oder die geltenden Grenzwerte überschreitet, so kann der Kunde zwischen Nachlieferung oder je nach Schwere der Abweichung, entsprechende Minderung wählen.

Gewährleistungsansprüche für andere Gewährleistungen jeglicher Art sind ausgeschlossen.

3 Preise

Unsere Preise sind in Euro ausgeschriebene Bruttopreise und in Euro zu bezahlen.

Gemäß § 19 UStG – Kleinunternehmen – wird keine Umsatzsteuer berechnet.

4 Lieferbedingungen und Versand

Für alle Sendungen innerhalb Deutschlands berechnen wir als Versand- und Verpackungskosten Euro 2.00, für Lieferungen in das europäische Ausland Euro 4.00 zzgl. zum Warenwert – Grossbrief Deutsche Post.

Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Sämtliche Sendungen gelangen auf Gefahr und grundsätzlich auch auf Rechnung des Bestellers zum Versand. Die Gefahr geht, auch wenn frachtfreie Lieferung vereinbart ist, spätestens mit der Absendung der Ware auf den Besteller über und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.

Die reguläre Auslieferungszeit beträgt in der Regel 2-3 Werktage. Eventuelle Verzögerungen werden Ihnen per E-Mail mitgeteilt.

Etwaige Transportschäden können seitens des Käufers nur bei dem Unternehmen geltend gemacht werden, welches mit der Anlieferung von uns betraut war.

Wir übernehmen keine Verantwortung für Transportverspätungen, die durch das jeweilige Transportunternehmen bzw. die Spedition verursacht werden.

Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir als werbehaus.hamburg berechtigt, den für uns entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu bekommen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.

Sofern vorstehende Voraussetzungen vorliegen, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser in Annahme- oder Schuldnerverzug geraten ist. Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus.

Eine Schadensersatzhaftung wegen Nichterfüllung ist ausgeschlossen, sofern wir hinsichtlich der mangelnden Verfügbarkeit weder grob fahrlässig noch vorsätzlich gehandelt haben, eine etwaige Haftung wegen vorvertraglichen Verschuldens bleibt unberührt.

5 Zahlung

1. Lieferung per Lastschrifteinzug (LEZ)

Sie erteilen uns eine Einzugsermächtigung durch die Angabe Ihrer Bankdaten. Der Rechnungsbetrag wird dann nach Zusendung der gewünschten Produkte von Ihrem Konto abgebucht.

2. Lieferung per Vorauskasse

Sie erhalten nach Ihrer Bestellung per Vorauskasse eine Rechnung per email mit Angabe des Rechnungsbetrages und unserer Bankverbindung. Nach Eingang Ihrer Zahlung senden wir Ihnen eine Bestätigungsemail und versenden die gewünschte Ware innerhalb von 2-3 Werktagen.

Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den bezahlten Betrag verfügen können.

6 Reklamationen

Reklamationen müssen vom Kunden sofort nach Erhalt der Ware, jedoch spätestens 5 Tage nach Rechnungsdatum schriftlich mitgeteilt werden.

Es gilt, dass eine reklamierte Ware in unbenutztem, vollständigem und ursprünglichem Zustand zurück an euleDesign.hamburg geschickt werden muss. Die Kosten für den Rücktransport trägt der Käufer.

Durch die Reklamation entstehende Lieferverzögerungen, z.B. bei gewünschter Nachlieferung, müssen vom Kunden akzeptiert werden.

Wir können eine gewünschte Nachlieferung ablehnen, falls die Kosten unverhältnismäßig hoch ausfallen. In einem solchen Fall hat der Kunde das Recht auf Wandelung, Minderung oder Schadenersatz. Der Schadenersatz beschränkt sich bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit auf höchstens 10 Prozent des Kaufpreises.

Gewährleistungsansprüche für andere Gewährleistungen jeglicher Art sind ausgeschlossen.

Reklamationen von Transportverspätungen und/oder Transportschäden müssen direkt an das jeweilige Transportunternehmen gerichtet werden.

Offenkundige Mängel können nur berücksichtigt werden, wenn sie unverzüglich nach Wareneingang schriftlich unter Beifügung einer Tatbestandsaufnahme angezeigt werden. Erkennbare oder versteckte Mängel sind im kaufmännischen Verkehr unverzüglich nach Überprüfung und Feststellung, spätestens jedoch innerhalb von 2 Tagen nach Wareneingang, in gleicher Weise anzuzeigen.

7 Widerrufsrecht

Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware können Sie Ihre bestellten Produkte zurücksenden. Voraussetzung ist ein Nichtgebrauch der Ware. In diesem Fall wird der Warenwert Ihrem Konto gutgeschrieben.

Die Kosten der Rücksendung trägt in jedem Fall der Käufer. Der nicht retournierte Anteil einer zurückgesendeten Ware wird dem Kunden voll in Rechnung gestellt.

Rücksendungen ohne schriftliche Bestätigung durch euleDesign.hamburg werden nicht entgegengenommen. Sollte eine unerlaubt retournierte Ware fälschlicherweise entgegengenommen werden, wird diese sofort auf Kosten des Kundens wieder an den Kunden zurückgeschickt.

8 Haftungsausschluss

Soweit eine Haftung von euleDesign.hamburg in Frage kommt, kann nur Geldersatz verlangt werden. Die Haftung von werbehaus.hamburg, ihrer Organe und ihrer leitenden Angestellten wird auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Wir versichern, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten des Bestellers die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer einschlägiger Rechtsnormen zu beachten. Es werden stets nur die Daten erhoben und gespeichert, die zur Nutzung eines Services unbedingt erforderlich sind. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Sie werden an Dritte nur dann weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich ist.

Für Inhalte auf Internetseiten, auf die wir verlinken, übernehmen wir keine Haftung und machen uns die Inhalte der verlinkten Seiten nicht zu eigen. euleDesign.hamburg übernimmt daher keinerlei Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit, Qualität, Korrektheit etc. der bereitgestellten Informationen oder Daten.

euleDesign.hamburg gibt keinerlei Zusicherung, Garantien oder Gewährleistungen für die direkten, indirekten oder sonstigen Verweise auf andere Internetseiten und deren Inhalte. Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten der hyper- gelinkten, verknüpften oder verlinkten Internetseiten. In keinem Fall haftet euleDesign.hamburg dem Kunden oder Dritten gegenüber für direkte, indirekte oder sonstige Folgeschäden, die sich aus der Nutzung dieser oder einer mit ihr verlinkten bzw. verknüpften Internetseite ergeben.

9 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Sofern der Käufer Kaufmann ist, ist der Gerichtsstand am Sitz des Geschäftes des Verkäufers. Dieser ist jedoch berechtigt, den Käufer auch an seinem Wohnsitzgericht / Gericht seines Geschäftssitzes zu verklagen.

Es gilt ausschließlich das Recht der BR Deutschland.

10 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

11 Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten